Kipi Kipi
Kapesovo Kapesovo
Papingo Papingo
Zagoria

Zagoria, das schöne Geheimnis Griechenlands

Vor kurzer Zeit waren die Namen Zagoria und Vikos den meisten Besuchern Griechenlands vor allem bekannt durch die große Plastikflaschen mit Mineralwasser, die in allen Geschäften und Tavernen reichlich vorhanden sind. In den letzten Jahren wird man sich jedoch mehr und mehr bewusst, das diese Namen nicht nur für ein gutes Mineralwasser, aber uch für extrem beeindruckende Naturgebiete stehen.

Zagoria liegt in Epirus im Nordwesten des griechischen Festlandes, etwa 30 km nördlich von Ioannina, die Hauptstadt von Epirus, im Dreieck der Städte Ioannina, Metsovo und Konitsa. Das Gebiet ist umgeben von hohen Bergen, die Teil des nördlichen Pindos sind. Die Region lässt sich in Mittel-, Ost-und West-Zagoria verteilen. Insgesamt gibt es 46 Dörfer, verschiedene davon stehen unter Denkmahlschutz. Es sind 44 Dörfer sind bewohnt. Die Region hat die geringste Anzahl der Einwohner pro km2 in ganz Griechenland. Die majestätische Bogenbrücken sind alle Beispiele der Handwerkskunst, wie die typischen Straßen und Bau der Häuser. Die Lage inmitten des Nationalparks, (Teil von Natura 2000) ist zumindest einzigartig. Zagoria hat eine reiche Flora und Fauna mit mehr als 2500 verschiedene Arten von Bäumen, Sträuchern und Pflanzen. Es gibt Wiesen, Bergwiesen und dichten Wäldern, wo Wölfe, Füchse, Wildschweine, Schakale und sogar Braunbären leben.

Es ist auch nog nicht so lange her, das die Region schlecht zugänglich war. Die wenigen und schlecht gewarteten Straßen waren die Ursache das Zagoria lange Zeit eines am besten gehüteten Geheimnisse Griechenlands war. Die derzeitige Infrastruktur hat sich geändert. Die Egnatia-Autobahn schreitet langsam, aber sicher. Es gibt 123 km von Igoumenitsa Epirus und Panagia. Genaueres kann mann sehen auf www.egnatia.gr.

Der Zagoria Bereich hat eine bewegte Geschichte. Ausgrabungen haben ergeben, dass es in Vitsa und Skamneli schon 2000 v Chr. Siedlungen gab. Um 1400, wurden die erste Dörfer gebaut durch Epiroten auf der Flucht für die Türken. Durch die Unzugänglichkeit war dieses gebirgige Gebiet einen idealen Zufluchtsort. Wege wurden gepflastert und zahllose Brücken gebaut, zur Verbindung mit jeden anderen Dörfern. Dies war auch sehr nützlich fur den Handel zwischen den verschiedenen Dörfern in dieser Region. Um 1700 gab es Wohlstand in Zagoria, es gibt immer nog sammtliche Villen, Archontiko genannt aus dieser Zeit. Im Jahre 1941 hatten die Italiener beispiellose Widerstand in ihren Versuch Epirus und Griechenland von Albanien aus zu erobern. Das gelang aber erst nachdem die Deutschen den Widerstand gebrochen hatten. Die meisten Dörfer haben wirklich gelitten während des Zweiten Weltkriegs und nicht weniger bei dem anschließenden griechischen Bürgerkrieg. Mehr daruber zeigen Ihnen Eleni (Buch und Film) von Nicolas Gage und Plundered Loyalties geschrieben von John Koliopoulis.

Im 20. Jahrhundert wanderten in den fünfziger und sechziger Jahren viele Einwohner aus nach Australien und Amerika oder als Gastarbeiter nach Z.B. Deutschland. Manchmal wurde mit dem Geld ihr Haus im Dorf der Herkunft wieder neu aufgebaut. Auch die Dorfbewohner die aus Gründen der Beschäftigung, nach Athen oder Thessaloniki gezogen waren, sehen jetzt den Wert und das Potenzial ihrer Vorfahren Häuser und nutzen die Häuser im Sommer und am Wochenende. Von den 90 er Jahren ab, hat der Tourismus einen größeren Anteil des Umsatzes, der zunächst vor allem von die Landwirtschaft und Viehzucht kam. Die Archontika sind restauriert und sind nun attraktiven Service-Hotels mit allem Komfort für den modernen Touristen. Die alten Eselpfade sind jetzt schöne Wanderwege und die spektakuläre Vikosschlucht ist ins Guinness-Buch der Rekorde als die tiefste Schlucht der Welt eingetragen und stellt eine Herausforderung für den erfahrenen Wanderer. Mit der beeindruckenden Natur, die schöne authentische Dörfer und ihre freundliche Einwohner, die kulinarischen Traditionen und das breite Spektrum der Möglichkeiten ist Zagoria ein Reiseziel dass kein Griechenlandliebhaber sich entgehen lassen sollte.

Καλος ΤΑΞΙΔΙ

zagoria Urlaub